Sonntag, 9. September 2018

Bremen - Holland Käfer Vs.Saviem T1 Katastrophe Jahreswechsel 2017/2018

 der Auftrag war ganz einfach, schnelll abens 500 km nach Bremen nen Käfer aus ner Scheune holen ,rollbar und alles aktionsarm..............................................................................
 die Besitzerin mußte es wohl mit den Augen haben.....
 oder mit dem Verstand
 also Reifen waren zumindest Platt
 Scheune hatten sie gar nicht
 Wie entfernt man eine Stoßstange am schnellsten Teil 1 !
 also das mit der Stoßstange war ne blöde Idee ......
Bißchen Sachen zusammen gesucht was man im Putenstall so fand um irgendwie die Bremsen zu lösen die seit ewigkeiten fest gegammelt waren
 vielen dank auch an die Besitzer für das es euch ruck zuck zu kalt war und man selbst mit dem Elend da stand
 3,5 Stunden Katastrophe bei Sturm und Kälte rund um den Gefrierpunkt war er auf dem Hänger
zusätzlich mit Regen , es war echt so scheiße kalt !!
 Aber wie war des mal, einen Soldaten läßt man nicht zurück !
 lustig wars trotzdem und irgendwie war man dann auch recht voll
 Schlafplatz gabs inklusive ....
 morgens um 7 bei den Nordlichtern
 Frühstück ! Tut das gut !
 Sonne :-)
 Elbtunnel

 und das Meer !!!! What ? Wo ?
 haben die nicht ein Sichtschutz hin gebaut das man  ja nix von sieht !!!
Besceuert !
 Frühstück am Meer
 Traum Sandstrand inklusive, wir wären am liebsten ins angenehme Naß gesprungen
 auf nach Holland
 wo uns das nächste Bild des Grauens erwartete
 äh ja... toll, ein Cabrio
 Mega :-)
 naja was soll man sagen.....
 scheinbar muß man genau das haben müssen was sonst absolut kein Arsch will
 der Transportör war der Abschuß und hats glaub selbst sogar gefeiert was er da machen muß und er wahrscheinlich durch keine Brücke durch kommt
 na zu allem Glück gabs heimwärts noch gscheit Schnee
 des hat bestimmt den anderen Fahrer auch gut gefalllen
 schnell noch 100km nicht geräumte Landstraße durch die Kölner Berge,
 war ja n klacks !
 nach der Irrfahrt war man dann Mitternacht zuhause.....
 und eigentlich fast ein Wunder, des andere Dings kam auch heile an
 Wunderschön.....
 und kaum hoch
 Abladen war auch ganz einfach bei den paar Tonnen
 aber dank der kumpels gings doch irgendwie
endlich habe ich ein T1 Hochdach Wohnmobil ..... ähhh.....  Yejji

64er Käfer